Grün-As

Mit dem Rad zur Arbeit

Aktiv zum Arbeitsplatz: 2010 noch mehr bewegen!

»Mit dem Rad zur Arbeit« startet wieder im Juni 2010. Die gemeinsame Aktion von AOK und ADFC ist dabei offen für alle. Denn mitmachen kann jeder Arbeitnehmer - auch dann, wenn er kein AOK-Versicherter und kein ADFC-Mitglied ist, oder wenn seine Firma mit einer Betriebskrankenkasse kooperiert. »Mit dem Rad zur Arbeit« findet zeitgleich in allen sechzehn Bundesländern statt.

Die Regeln für die Teilnahme sind einfach: Jedes Teammitglied fährt in den Aktionsmonaten (Juni, Juli, August) an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit oder - als Fern-Pendler - zur nächsten Bus- oder Bahnhaltestelle. Welche Länge der jeweilige Arbeitsweg hat, ob ausschließlich das Rad oder auch die Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln genutzt wird, ist für eine erfolgreiche Teilnahme unerheblich. Auch wenn es mehr als 20 Arbeitstage werden, hat das keinen Einfluss auf die Gewinnchancen, ist aber in mehrfacher Hinsicht positiv: So tun Sie noch mehr für Ihre Gesundheit, die Umwelt und (als Spritsparer) für Ihren Geldbeutel.

Anmelden können Sie sich unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de. Etwa dann, wenn der Betrieb zu klein ist, keinen eigenen Koordinator bestimmt hat - oder wenn Ihre Firma sich nicht als Ganzes an der Aktion beteiligen will, Sie selbst aber trotzdem »Mit dem Rad zur Arbeit« fahren wollen.

Natürlich gibts es auch dieses Jahr wieder wertvolle Preise zu gewinnen: Hochwertige Trekkingräder (Modell T-50) der vsf fahrradmanufaktur, die ORTLIEB-Fahrradtasche »Downtown« - Sondermodell »Mit dem Rad zur Arbeit 2010«, außerdem SIGMA-Pakete, bestehend aus einem SMILUX Komplett-Set und einem BC906 Tacho, Ameropa-Städteaufenthalte für zwei Personen (2 Übernachtungen inkl. Frühstück), MICHELIN Reifen mit neuer Protek-Reifentechnologie für hochwertige, pannensichere und langlebige City-/Trekkingreifen, Faltschlösser »Bordo 6500 Granit X-Plus« von ABUS und vieles mehr!

Auch das letzte Jahr brachte wieder ein Rekordergebnis für »Mit dem Rad zur Arbeit«. Über 168.000 Teilnehmer in allen sechzehn Bundesländern waren dabei. Und die gemeinsame Initiative von ADFC und der Gesundheitskasse AOK ist zugleich ein Gewinn für jeden Einzelnen. Denn regelmäßige Bewegung hält fit und gesund. Machen auch Sie Ihren Arbeitsweg zur fitnessfördernden Alltags-Aktivität - und fahren Sie an mindestens 20 Arbeitstagen »Mit dem Rad zur Arbeit«! Mitmachen ist so einfach!

Info: AOK, ADFC
Weiter>>> RSS
Karte