Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

14. Grünauer Modellbahnwinter

Jetzt im KOMM-Haus

Die Züge des traditionellen Grünauer Modellbahnwinters halten an einem neuem Ort: Im KOMM-Haus, in der Selliner Straße 17, veranstaltet der Modelleisenbahnclub Leipzig-West e.V. zwischen dem 18. und 22. Februar den 14. Grünauer Modellbahnwinter.

Bild
Märchenbahn

Die besonders bei Kindern beliebte Ausstellung ist von Mittwoch bis Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Dann heißt es wieder Volldampf und Fahrt frei für die Modelleisenbahnen großer und kleiner Spurweiten.

Auf Vereins- und Heimanlagen drehen sie ihre Runden. Aber auch ausgediente Fernsehapparate bekommen neues Leben eingehaucht und bieten wieder bewegte Bilder. Gestaltet sind die Anlagen nach mecklenburgischen, sächsischen und thüringischen Motiven.

Kleine Feldbahnen schlängeln sich mit Kies und Holz zwischen Tannen und Wiesen hindurch und schwere Güterzüge ziehen quer durchs Land, während für die Passagiere der Schnellzüge die Landschaft vorbeirauscht.

Für die kleinen Gäste ist es immer wieder eine Freude, den Zügen im Märchenland zuzusehen und deren Bewohner zu entdecken, während Frau Holle hoch über den Zügen die Betten aufschüttelt. Schüler mit einem Ferienpass der Stadt Leipzig haben freien Eintritt.

Weiter>>> RSS
Karte