Grün-As
Logo Volkshochschule

Volkshochschule Leipzig:

Viele Höhepunkte im Grünauer Frühjahrsprogramm

Vielfältigkeit und Ereignisreichtum zeichnen das Grünauer Frühjahrsprogramm der Volkshochschule Leipzig aus. Der Stadtumbau in Grünau steht im Mittelpunkt der Veranstaltungen zum Umsetzungsbericht des Grünauer Stadtentwicklungsplanes (2.3.) und zum Thema »Lebensqualität und Stadtumbau« (6.7.). Exkursionen führen zur Reiherkolonie nach Gaulis ( 7.5.), entlang des Zschampert von Miltitz nach Lindennaundorf (9.5.), zum Pappelwald am Kulki (25.6.) und in die Gewürzmühle nach Markranstädt (2.6.). Das Polizeirevier Grünau erlaubt am 16.4. einen Blick hinter die Kulissen. Dia-Vorträge nehmen Sie mit auf eine Weltreise (13.4.) und in die Unterwasserwelt des Kulkwitzer Sees (11.5.).

Der »Club der Nachdenklichen« setzt seine monatlichen Treffen ab 9.3. (jeweils 17.45 bis 19.15 Uhr) im Stadtteilladen fort und lädt alle Interessierten ein, sich über ihre Ansichten zu verschiedenen Problemen und Themen auszutauschen. In den Buddhismus führt Bernd Knüfer am 28.4.2005 ein. Erfahrene Rechtsanwälte informieren über Erbrecht (5.4.) und Vorsorge im Alter: Vollmacht, Betreuung, Patientenverfügung.

Einen Höhepunkt bildet zweifellos die Eröffnung der Ausstellung mit Arbeiten aus den VHS-Kursen Malerei, Grafik, Schwarz-Fotografie am 28.6. im Kontaktladen. Die Ausstellung wird im Rahmen des Grünauer Kultursommers zwei Monate lang gezeigt. Zu den wichtigen Partnern der VHS in Grünau gehört das Kreativzentrum in der Garskestraße 17. Hier finden der Jazz-Tanz sowie der größte Teil der kreativen Angebote statt. Dazu gehören in diesem Semester Töpfern, Specksteinwerkstatt, Werkstattmix, Osterdekorationen aus Heu, ein selbst geflochtenes Osterkörbchen und das Arbeiten mit Mosaiksteinen.

Der Workshop ägyptischorientalischer Tanz lädt Frauen jeden Alters und jeder Figur ein, diese ausdrucksvolle Tanzform kennen zu lernen (2.3. im Lipsia-Klub) und sich ggf. für einen der anschließenden Kurse zu entscheiden. Natürlich gibt es auch wieder die beliebten Gitarrenkurse mit Herrn Voigt. Das Grünau-Programm enthält Angebote für fast jede Altersgruppe. Beim Spielturnen können 3-4- Jährige und 5-6-Jährige mit ihrem Bewegungsdrang umgehen lernen. Im Spanischkurs für Vorschulkinder lernen diese auf spielerische Weise die Sprache kennen.

Jugendliche können sich in Intensivkursen auf die Prüfungen in Mathematik (10. und 12. Klasse) und in Physik (12. Klasse und Studium) vorbereiten und in einer kleinen Gruppe ebenfalls Spanisch lernen. Senioren können ihre Sprachkenntnisse verbessern (Englisch, Französisch), bei Qi Gong oder Fitnessgymnastik für Junggebliebene etwas für ihr Wohlbefinden tun oder den Umgang mit dem PC erlernen. Tipps und Tricks zum effizienteren Arbeiten mit dem PC gibt es am 12.3., am 10.3. beginnt der Kurs 10-Finger-Tastscheiben am PC. Neben den Sprachkursen in Englisch, Französisch und Spanisch wird erstmals ein Anfängerkurs in Deutsch als Fremdsprache angeboten.

Das Gesundheitsprogramm ist geprägt von den Fitness- und Bewegungskursen (Bauch-Beine-Po- Workout, Jazzgymnastik, Joyrobic, Problemzonengymnastik, Callanatics, Walking, Wassergymnastik, Klettern, Tauchen, Selbstverteidigung). Für diese sowie die Kurse aus dem Entspannungsbereich (Massage, Entspannungstechniken, Autogenes Training, ZEN-Meditation, Die Fünf »Tibeter«®, Qi Gong, Tai Ji, Hatha-Yoga) und die Rückengymnastik stellt die VHS eine kostenlose Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei den Krankenkassen zur evtl. Rückerstattung des Kursentgeltes aus. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse.

Für alle Kurse ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Persönlich in der Volkshochschule Leipzig, Löhrstraße 3 - 7, 04105 Leipzig oder per Internet: www.vhs-leipzig.de, per e-mail: vhs@leipzig.de oder auch telefonisch unter 123 6049, 123 6054 oder 123 6020 und per Telefax: 123 6031. Anmeldungen und Nachfragen sind auch in der VHS in Grünau, Stadtteilladen, Stuttgarter Allee 19, 04209 Leipzig, Telefon: 2 30 45 83, möglich.

Weiter>>> RSS
Karte