Grün-As

Wohnen am Kulkwitzer See

Hier kann man wie im Urlaub wohnen

Zu jeder Jahreszeit bietet der Kulkwitzer See Freizeitmöglichkeiten, die man so nicht überall haben kann. Tauchen, Segeln, Surfen, Radfahren, Baden und sich sonnen ist im Sommer angesagt. Im Herbst, Winter und Frühling kann man mit dem Rad durch den Wald am See fahren, Joggen oder einfach spazieren gehen. Diesen hohen Freizeitwert in Verbindung mit den Vorteilen der alles zum Leben bietenden Kleinstadt und den Vorzügen der Großstadt Leipzig schätzen alle, die schon nach Markranstädt gezogen sind.

Ausreichend Kindergartenplätze, alle Schulformen (Grundschule, Mittelschule und das Gymnasium in bestens ausgestatteten Räumen), Sportstätten vom Feinsten (Stadthalle als Drei-Felder-Halle, Stadion mit Laufbahn, Stadtbad, wunderschöne Tennisanlage, Bowling- und Kegelbahn, Neubau einer großen Sporthalle ist im Gange). Die meisten Kinder nehmen rege am Vereinsleben teil und kommen dadurch nicht auf die schiefe Bahn, dies beweist eine der niedrigsten Kriminalitätsraten in Sachsen. Ausreichend Gaststätten, Hotels und Einkaufsmöglichkeiten runden das Ganze ab. Wer kann dazu eigentlich noch Nein sagen?

Und wenn man sich den Freuden der Großstadt hingen will, ist man abends mit dem PKW in zwanzig Minuten im Leipziger Zentrum. Außerdem fährt der Bus und vom Bahnhof mit Busbahnhof (im Bau) ist man mit dem Regiozug in zehn Minuten am Hauptbahnhof. Haben wir sie überzeugt? Dann rufen Sie uns wegen des Grundstücks für Ihr neues Einfamilienhaus an (Telefon: 03 42 05 - 42 39 20). Ab 499 Euro monatlich ins eigene Haus. Wir sagen Ihnen wie.

Weitere Informationen unter: www.Kowo-immobilien.de

Weiter>>> RSS
Karte