Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Kurz und knapp

1000 Jahre Leipzig – 1000 Leipziger baden an

Am Wasserturm der Rettungswacht der DLRG im Strandbereich Miltitz wird am Vormittag des 9. Mai die Badesaison eröffnet. Angeboten wird unter anderem ein Rettungsschwimmtraining.

Am Nachmittag hält das Kinderspaßmobil am Turm. Neben einem Kuchenbasar, kann man sich an einem Stand über das bevorstehende Jubiläum »1000 Jahre Leipzig« informieren.

Frühjahrsgarten-Stammtisch

In diesem Jahr wächst und blüht es ja bereits in Gärten und auf Balkonen. Ob Garten- und Pflanzenexperte, Hobbygärtner, Natur- und Kräuterliebhaber oder einfach nur Genießer gesunder Kost – alle Interessenten sind herzlich eingeladen, zum Frühjahrsgartenstammtisch am 13. Mai um 18 Uhr im Jugend- und Altenhilfeverein, An der Kotsche 49, Erfahrungen auszutauschen, mitgebrachte Köstlichkeiten aus eigener Produktion und Herstellung zu probieren sowie miteinander ins Gespräch zu kommen.

Im nächsten Jahr ist der 40. Jahrestag der Grundsteinlegung für Grünau. Gern möchten wir mit gemeinsamen Grünund Gartenprojekten das Jubiläumsjahr bereichern. Dabei sind auch Ihre kreativen Ideen und Ihr Mitmachen gefragt! Auf Ihren Besuch freuen sich Tina Schweitzer (JAV) und Evelin Müller (KOMM e.V.).

Klang-Stille-Raum mit Clarinettuoso

Anja Phillip, bekannte Leipziger Klarinettenlehrerin, hatte beim letzten Schulkonzert des Kant-Gymnasiums mit den 6. Klassen die »Olsenbanden«-Titelmusik eingeübt und für ordentlich gute Laune gesorgt. Hannah-Katharina Philipp überzeugte am Fagott beim Preisträgerkonzert Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig am 7. März.
Man darf sich auf den nächsten Abend freuen: Freitag, 8. Mai, 19 Uhr (Meditation: Br. Michael Schilling).

Erst Brause, nun Champagnerdiät

Der Literatur-Treff in der Bibliothek Grünau Mitte war auch am 15. April gut besucht. 20 Gäste trafen sich, um Hera Lind näher kennenzulernen. Ihre Lieder. Ihr »Vollweib«. Ihre Vita. Beate Bühner las unterhaltsam und plauderte von ihrer Bekanntschaft mit der Autorin während einer Seereise.

Beim Literatur-Treff am 13. Mai, um 15 Uhr lernen Sie »Bob, den Streuner« kennen und seine unglaubliche Karriere vom Straßenkater, zum Internetstar auf YouTube und endlich als Bestseller.

Weiter>>> RSS
Karte