Grün-As
ImageLink

Schönauer Viertel wächst wieder

Im August begannen die Erschließungsarbeiten am Südost-Areal zwischen Jenaer Straße, Schönauer Ring, Alleenweg und Lützner Straße. Für den Bau frei stehender Eigenheime sind hier 27 neue Grundstücke von 473 qm bis 740 qm vorgesehen. Davon können zwölf Grundstücke mit Bungalows bebaut werden. Der neue Wohnbaustandort wurde bereits von möglichen Interessenten gut angenommen. Bereits dreizehn Grundstücke sind vorab reserviert worden.

Die Erweiterung des Schönauer Viertels trägt der stetig steigenden Nachfrage auf dem Gebiet des individuellen Wohnungsbaus Rechnung. Seit 2003 haben sich bereits über 116 Eigenheimbauer das weitläufige Territorium der ehemaligen Sowjetkasernen zum Domizil ausgewählt, um sich dort ihren Traum vom »eigenen Haus im Grünen« zu erfüllen. Mit der 2. Änderung des Bebauungsplanes für dieses Gebiet wurden daher unter Berücksichtigung des erkennbaren Bedarfes die planungsrechtlichen Grundlagen für Eigenheimstandorte auch im genannten Südost-Areal geschaffen.

Info: Stadt Leipzig

Zehnjähriges Jubiläum

Am 9. September, ab 15 Uhr feiern wir das zehnjährige Jubiläum des Bestehens unserer Kontaktund Beratungsstelle und des ambulant betreuten Einzel- und Paarwohnens in Leipzig Grünau unter der Trägerschaft des Trägerwerkes Soziale Dienste in Sachsen e.V.. Diesen Tag begehen wir mit einem festlichen Programm mit Überraschungen und einem Büfett. Flotte Rhythmen laden am Abend zum Tanzbeinschwingen ein und ein anschließendes romantisches Lagerfeuer rundet diesen Tag ab. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Das Psychosoziale Gemeindezentrum bietet erwachsenen seelisch kranken Menschen und deren Angehörigen die Möglichkeit zur individuellen Beratung und zur Tagesgestaltung, aber auch die Möglichkeit, soziale Kontakte mit anderen Betroffenen zu knüpfen, sowie Erfahrungen untereinander auszutauschen.

Info: Psychosoziales Gemeindezentrum
Weiter>>> RSS
Karte