Grün-As

Caritas-Schuldnerberatung seit Mai auch in Grünau

Seit Mitte bietet der Caritasverband Leipzig e. V. im Caritas Familienzentrum Grünau, Liliensteinstraße 1, regelmäßig eine Sozialberatung für Schuldner an. »Damit reagiert der Verband auf die steigende Nachfrage und das fehlende Angebot vor Ort«, so die Caritas Geschäftsführerin Christiane Henneke. »Wir verfolgen damit das sozialräumliche Konzept der sozialen Nähe«.

Die Beratung für überschuldete Menschen mit geringem Einkommen findet dann jeden Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 14.00 Uhr statt. Eine Anmeldung wird dringend unter der Rufnummer 03 41/ 9 45 47 72 (Montag bis Freitag 9.00 -14.00 Uhr) empfohlen. Das Angebot umfasst Hilfen bei der Klärung finanzieller Probleme, existenzsichernde Maßnahmen, Begleitung bei der Schuldenregulierung, Abwendung von Zwangsvollstreckungen, Befähigung zu schuldenfreiem Haushalten und Insolvenzberatung.

Die Anzahl der überschuldeten Haushalte hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen. Besonders auffällig ist der Anteil junger Menschen, die vermehrt in die Schuldenfalle tappen und aggressiven Marktstrategien zum Opfer fallen. Zur Vorbeugung erarbeitete der Caritasverband ein Bildungsmodul zur Präventionsarbeit in Schulen. Damit die Hilfe möglichst frühzeitig einsetzen kann, sollte die Zugangsschwelle möglichst niedrig ansetzen. Ansprechpartner: Marcus Zschornack (Fachbereichsleiter: Hilfen in besonderen Lebenslagen), Tel.: 03 41 / 9 63 61 30.
Info: Caritas

Weiter>>> RSS
Karte